MGB auf der Zielgeraden zum Jubiläumsfest

MGB auf der Zielgeraden zum Jubiläumsfest (von Claudia Zumbühl)

2016 feiert die MGB ihr 125-jähriges Bestehen. Sie begeht dieses Jubiläum mit einem rauschenden Fest an drei Tagen vom 8.-10. April 2016.

Der Countdown läuft

Bereits im Sommer 2015 fiel der Startschuss für das Jubiläumsjahr mit dem vielbeachteten Marsch-MaraTon. Die Musikantinnen und Musikanten sammelten in einem Sponsorenlauf der etwas anderen Art Geld für die Teilinstrumentierung im Rahmen des Jubiläums. Doch nicht nur musikalisch setzte sich der Verein bei zahlreichen Gelegenheiten in Szene, auch sonst gestaltete sich die Vereinsarbeit intensiv. Sponsoren wurden gesucht, Haussammlungen durchgeführt, Schaufenster im Dorfkern informieren über Geschichte und Gegenwart des Vereins und für die attraktive Tombola sind noch Lose im Verkauf. In der Zwischenzeit konnten dank grosszügiger Spenden alle Instrumente des Vereins entweder revidiert oder durch neue ersetzt werden.

Padi Bernhard und Eveline Suter nebst diversen Vereinen als Spezialgäste

Mit grossem Elan wird auch die Vorbereitung für das Jubiläumskonzert angegangen. Die MGB unter der Leitung von Dirigent Michael Schlüssel wird ein arbeitsintensives und abwechslungsreiches Programm präsentieren. Sie geht dabei neue Wege, wird zusammen mit dem Jodlerklub Alpenklänge und dem Männerchor Brunnen auftreten und mit Padi Bernhard und Musicalstar Eveline Suter zwei bekannte Grössen aus dem Show- und Musikbusiness begleiten. Padi Bernhard hat als Sänger der Gruppe „Mash“ den Hit „Ewigi Liebi“ geprägt. Auch international für Furore sorgt die Sängerin und Schauspielerin Eveline Suter. Bereits mehrfach hat sie in Musicals auf der Walenseebühne mitgewirkt, war vor kurzem als Edith Piaf auf Schweizer Tournee und hatte auch schon Engagements in New York.

Daneben wird die MGB das Spektakel mit ansprechender Blasmusik vervollständigen. Sie arbeitet derzeit intensiv an anspruchsvollen, mitreissenden Rhythmen und ist daran, technische und gestalterische Finessen in den Griff zu kriegen. Mit viel Vorfreude wird Literatur geprobt, die vom Tanzliedli über Klassiker der Filmmusik bis zur Broadwaynummer das Publikum begeistern wird. Mit einer Midnight Drum Show werden die Tambouren Schwyz einen weiteren Höhepunkt für die beiden Jubiläumskonzerte beisteuern.


Die Festivitäten umfassen ein Konzert mit Galadiner am Freitag- sowie am Samstagabend. Wer sich am Sonntagmorgen etwas Gutes tun will, geniesst den Familienbrunch. Auch an diesem Anlass wird das Publikum musikalisch verwöhnt. Es spielen die Jugendmusik Brunnen und die Metallharmonie Bern.

Tickets für alle Anlässe sind ab 29. Februar 2016 bei Brunnen Tourismus im Vorverkauf.

©   2014 - 2017  mgbrunnen