MGB-Marsch-MaraTon

Viele Zuhörerinnen und Zuhörer erfreuen sich an Marschmusik – aber haben Sie sich schon mal gefragt, was passieren würde, wenn der Dirigent am Ende der Marschmusikstrecke nicht das Zeichen zum Aufhören geben würde? Was wäre, wenn die Musik immer weiter und weiter spielen würde? Welche Register würden wohl als erste ausfallen? Würde am Schluss eine einzelne Klarinette unbeirrt spielend weitermarschieren? Oder wäre es doch eine Trompete?

Die Musikgesellschaft Brunnen wagt dieses Experiment und veranstaltet den mgb-Marsch-MaraTon!

Der Verein wird gemeinsam am Sonntag, 30. August 2014, um 14:00 Uhr starten und mit Marschmusik um den Auslandschweizerplatz kreisen. Jedes Mitglied des Vereins versucht dabei natürlich möglichst lange durchzuhalten.

Um die Mitglieder zusätzlich zu motivieren und den Verein bei der Teilinstrumentierung anlässlich des 125-Jahr Jubiläums zu unterstützen, können Sie einem Mitglied einen Sponsorenbetrag (pauschal oder pro erreichte Minute) spenden.

Für das leibliche Wohl während dem Anlass sorgt ein Kuchen- und Getränkebuffet. Josias Clavadetscher wird den Anlass moderieren.

Alle Details kompakt: Klick

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


IBAN: CH69 0077 7001 5404 3200 9

Musikgesellschaft Brunnen

6440 Brunnen

Zahlungszweck: Spende/Beitrag für Neuinstrumentierung/MGB MarschMaraTon

©   2014 - 2017  mgbrunnen